• Persönliche Weinberater
  • Schneller Versand
  • Hotline 052 366 30 80
  • Zapfengarantie
  • Geschenkservice
  • Persönliche Weinberater
  • Schneller Versand
  • Hotline 052 366 30 80
  • Zapfengarantie
  • Geschenkservice

Mâcon-Villages Blanc AOC 2017 - 75cl

CHF 28,50

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Der Mâcon-Villages stammt aus der gleichnamigen Weinbaugemeinde im Burgund und wird aus der weissen Traubensorte Chardonnay gekeltert. Während früher rote Rebsorten wie Gamay und ganz wenig Pinot Noir in der Region vorherrschend waren, macht die Weissweinproduktion heute 85% der gesamten, produzierten Weinmenge aus.


Der Mâcon-Villages ist ein Weissweinklassiker, der in keinem gut sortierten Keller fehlen darf, weil er sehr wendig und vielseitig einsetzbar ist und keinen Modeströmungen unterliegt. Er passt einfach fast immer und zu jeder Gelegenheit.


Im Glas zeigt sich der weisse Burgunder mit einer kristallklaren, grünlich-gelben, jugendlichen Farbe. In der Nase sehr reintönig, mit einem intensiven Aroma und feinem Bouquet nach mineralischen Noten. Leicht blumig, wenig Geissblatt und Weissdorn, ein Hauch Stachelbeere, Aprikose, Limone und andere Zitrusfrüchte umschmeicheln die Sinne. Nach kurzer Zeit ist auch ein Anflug von einem Muskatelleraroma wahrnehmbar, sowie Mandel- und Bittermandelnoten, etwas Brotrinde und Wachs.


Im Gaumen angenehm trocken, rund und mit einer geschmeidigen Säure ausgestattet. Im Rückgeruch kräftige, mineralische Noten, deutliche Mandelaromen, ein zarter Duft nach Lindenblüte und Akazie und etwas Aprikose, Quitte, Birne und Limone. Durch den dezenten Ausbau in Holzfässern zeigt dieser weisse Burgunder auch einen Hauch Vanille, leichte Röstaromen und etwas Brotrinde.


Der Abgang ist mittellang, balsamisch und mit etwas Feuerstein und Wachs ausgestattet. Ein wirklich schöner, sortentypischer und frischer Chardonnay, harmonisch, ehrlich und elegant.


Servieren Sie den Mâcon zum Aperitif, zu Fleisch- und Käseplatten, zu einem Fischmousse oder einer Gemüseterrine oder wie im Burgund zu Käsebällchen, Charcuterie, einem Jambon persillé, zu Pilzrahmsaucen, Fisch, Krustentieren und Geflügel in Rahmsauce. Die ideale Trinktemperatur liegt um die 11° C. In einem geeigneten Keller lässt sich dieser Burgunder noch 3 - 4 Jahre lang lagern.